Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: [VN] Der Jubilar bangt um die Lizenz

  1. [VN] Der Jubilar bangt um die Lizenz

    13 Kommentare von Andi veröffentlicht am 25.02.2014 08:57
    Name:  vn.jpg
Hits: 654
Größe:  863,5 KB





    Mängelliste im Reichshofstadion lässt bei Austria Lustenau die Alarmglocken schrillen.
    Fussball. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr (100 Jahre) zeichnen sich dunkle Wolken ab. Wie ein Damoklesschwert schweben die aktuelle Mängelliste im Reichshofstadion sowie die klaren Infrastruktur-Auflagen in den Lizenzbestimmungen der Bundesliga über der Lustenauer Austria. Die Vorgaben sind klar geregelt, auch „um den Fußball in Österreich weiterzubringen“. Das sagt Hubert Nagel nicht nur als Austria-Präsident, sondern auch als Mitglied des Aufsichtsrats der Liga. Einmal in Fahrt, legt der 62-Jährige so richtig los. Die Zeit sei gekommen, um alle wachzurütteln, denn: „Fakt ist, dass das Reichshofstadion beim Ligatest 16 Auflagen nicht erfüllt. Damit liegen wir in der Rangliste der 20 Profivereine abgeschlagen an letzter Stelle. Das heißt nicht zwangsläufig, dass ich mit allen Klubs das Stadion tauschen würde, aber es zeigt, dass die Problematik inzwischen eine dramatische ist.“ Zu guter Letzt werfe auch die geplante Rheinregulierung ihre Schatten voraus. Für die Austria wären die Baumaßnahmen gleichbedeutend mit dem Verlust der Trainingsplätze im Rheinvorland. Als frustrierend empfindet Nagel in diesem Zusammenhang vor allem, dass seitens der Gemeinde keine Vorsorge getroffen wurde, um zeitgerecht andere Trainingsplätze für den Nachwuchs zur Verfügung zu stellen. „Hier geht es ja nicht nur um die Austria, es betrifft auch den FC. Beide Vereine zusammen haben ca. 500 Nachwuchsspieler in ihren Reihen. Das muss man sich einmal vorstellen.“
    100 Jahre nach der Klubgründung, 52 Jahre nach dem unfreiwilligen „Auszug“ aus dem Blumenau-Platz und nach 20 Jahren im Profifußball übertönt die Stadionfrage in Lustenau wieder die sportlichen Fragen. Drei Tage vor dem Rückrundenstart interessieren nicht die erneute Operation von Wal Fall (21) am Sprunggelenk, die Erkrankung von Jailson (29) oder der Trainingsgast Murad Gerdi (27). Die Frage nach dem Fortbestand des Jubilars, der im Sommer mit Österreichs Meister RB Salzburg den 100er begehen möchte, steht im Mittelpunkt. Die Antwort darauf gibt spätetestens der Senat 3 bei der Lizenzvergabe.
    Kein neues Thema
    Die Stadion-Problematik ist nicht neu, doch nun braucht und fordert Nagel endlich eine Entscheidung seitens der Politik. „Wir als Klub müssen wissen, was auf uns zukommt“, sagt Lustenaus Präsident – und schießt nach: „Lieber eine Absage als gar keine Entscheidung. Sollen sie (Anm. d. Red.: die Politiker) doch sagen, sie wollen keinen Spitzenfußball. Das wäre traurig, aber dann wüssten wir Bescheid.“
    Ungeachtet dessen betreibt die Austria weiter ihre Pläne für ein neues Stadionprojekt. Diesbezüglich wartete der Klubchef erstmals auch mit konkreten Zahlen auf:
    „Die dringendste Investition im Reichshofstadion *würde das Flutlicht betreffen. Eine Million Euro würde die Erneuerung für TV-Tauglichkeit kosten.“
    „Eine Studie der Firma Zima geht von Kosten von 19 Mill. Euro aus. Ich glaube, dass wir mit 15 Mill. Euro auskommen würden. Die Austria braucht keinen Luxus, sondern ein funktionstüchtiges Stadion.“
    Gemeinde will helfen
    Zustimmung in Sachen rasche Entscheidungsfindungkommt auch von Grünen-Sportsprecher Bernd Bösch. Allerdings will der Lustenauer auch die Austria nicht ganz von der Schuld freisprechen. „Seitens der Gemeinde haben wir noch zu der Zeit, als die Austria um den Titel und der FC in der Liga mitspielte, eine Studie in Auftrag gegeben. Eine solche brauchen wir als Entscheidungsgrundlage. Das nun vorliegende, nicht ganz fertige Konzept von Zima wurde uns erst vor zehn Tagen übermittelt.“ Er hoffe, nun ehestmöglich die Endfassung in den Fraktionen präsentieren zu können. Noch bis Sommer soll dann eine Entscheidung fallen. „Das Schlimmste wäre, in das Reichshofstadion zu investieren und dann doch neu bauen zu müssen.“ Dennoch werde man seitens der Gemeinde, so Bösch, schauen, dass die Austria in Lustenau weiterspielen kann. Dafür, etwa für dringende bauliche Maßnahmen wie einen neuen Kameraturm, sei auch Geld in der Kasse. Kein Hehl macht Bösch aber daraus, dass auch er in Richtung neues Stadion tendiert.

  2. Total Comments 13

    Kommentare

  3. #2
    Ohrenburger, nein danke. ADMIN Avatar von DerFremde
    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    7.767

    Standard

    der im Sommer mit Österreichs Meister RB Salzburg den 100er begehen möchte,
    RB Salzburg ist schon Meister?

    Amazing, how grimly we hold on to our misery

    the energy we burn fueling our anger.

  4. #3
    Jungprofi
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Zitat Zitat von DerFremde Beitrag anzeigen
    RB Salzburg ist schon Meister?
    eigentlich ja... wie die bayern in deutschland... oder glaubst grödig holt noch rb salzburg ein?
    mal verliert man und mal gewinnen die anderen

  5. #4
    ..nur ein Auswärtsspiel Avatar von reefly
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    6.174

    Standard

    Zitat Zitat von st4b1l0 Beitrag anzeigen
    eigentlich ja... wie die bayern in deutschland... oder glaubst grödig holt noch rb salzburg ein?
    ich kenne eine mannschaft, die einen großen vorsprung verspielt hat
    UNAUFSTEIGBAR!

  6. #5
    Jungprofi
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Zitat Zitat von reefly Beitrag anzeigen
    ich kenne eine mannschaft, die einen großen vorsprung verspielt hat
    ja, aber weder bei salzburg wird alan, soriano oder kampl zum verfolger wechseln noch bei den bayern wechselt ein spieler zu dem zweitplatzierten..

    wobei man hier festhalten muss, dass zum glück für die salzburger und bayern die transferzeit vorbei ist.. sonst müssten sie in dieser ständiger angst leben!
    mal verliert man und mal gewinnen die anderen

  7. #6
    ..nur ein Auswärtsspiel Avatar von reefly
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    6.174

    Standard

    Zitat Zitat von st4b1l0 Beitrag anzeigen
    ja, aber weder bei salzburg wird alan, soriano oder kampl zum verfolger wechseln noch bei den bayern wechselt ein spieler zu dem zweitplatzierten..

    wobei man hier festhalten muss, dass zum glück für die salzburger und bayern die transferzeit vorbei ist.. sonst müssten sie in dieser ständiger angst leben!
    die haben ja aber auch alle längere verträge da kann man sich dann auch auf das sportliche konzentrieren
    UNAUFSTEIGBAR!

  8. #7
    Miniknabe
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2633021/

    Tun wir uns mit den Wäldern zusammen. Eine Mini Veltins-Arena wär doch was

  9. #8
    Miniknabe
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich mache mir mehr Gedanken, wie diese Nachricht bei den Spielern ankommt!!!! Es geht hier schließlich um Ihren Arbeitsplatz. Eigentlich ist der Aufstieg ja noch geplant oder? Keine Lizenz heist Ausverkauf und Abgang der Spieler! Lustenau sieht keinen Cent Ablöse und muß wieder von vorne Anfangen und ein Team Neu Aufbauen!! Wurde mit den Spielern geredet? Ich denke das ist erstmal vorrangig damit es auch Sportlich weiter geht !!!!!

  10. #9
    ..nur ein Auswärtsspiel Avatar von reefly
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    6.174

    Standard

    eine stellungsnahme seitens des vereins wäre sicher kein fehler
    UNAUFSTEIGBAR!

  11. #10
    Miniknabe
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Sehe ich auch so! Aus der Presse so eine Mitteilung zu erfahren ist nicht gerade motivierend und Leistungsfördernd!!

  12. #11
    Miniknabe
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    @Blechtafel: die Mannschaft wurde bereits vor der Pressekonferenz über den Stand der Dinge informiert.

  13. #12
    Miniknabe
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    und wie hat Sie es Aufgenommen???

  14. #13
    Profispieler Avatar von Anti Hero
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    6.683

    Standard

    Zitat Zitat von Blechtafel Beitrag anzeigen
    und wie hat Sie es Aufgenommen???
    Im Grunde genommen kein Problem sie sollen einfach aufsteigen dann wäre alles einfacher umzusetzen!
    Geändert von Anti Hero (26.02.2014 um 13:46 Uhr)

  15. #14
    Miniknabe
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Das sehe ich genau so und hoffe das es auch klappt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •